Labrador Bayreuth - Was Sie noch wissen sollten

 Was Sie außerdem wissen sollten:

  • Kein Hund ist gern allein, 4 Stunde sollten nicht überschritten werden
  • Als Familienmitglied möchte er auch im Urlaub dabei sein, alternativ  eine private Betreuung bei guten Freunden oder eine sehr gute Tierpension suchen und ihn schonend vorbereiten, aber: wie wäre es mit einem tollen Hundestrand an der Ostsee oder einfach mal wandern gehen?
  • Ein Labrador wiegt um die 30 Kilo und wurde ursprünglich dazu gezüchtet volle Fischernetze einzuholen…. er kann diese Kraft auch heute noch nutzen!
  • Schwimmen ist eine Lieblingsbeschäftigung für den Labbi. Es schont die Gelenke und baut Muskulatur auf. Für junge Hunde im Wachstum also optimal
  • Labbis mögen andere Hunde und wollen mit Ihnen Kontakt, geben Sie Ihnen diese Möglichkeit
  • Labbis können 10 Jahre und länger Ihr Leben bereichern. Planen Sie diese Jahre sorgfältig, damit Sie alles mit ihm/ihr erleben können, denn die Zeit  vergeht sehr schnell! Bedenken Sie: Er/Sie ist für einen abschätzbare Zeit ihres Lebens bei Ihnen. Für ihren Hund sind Sie das ganze Leben!

Wie finden Sie den Hund der zu Ihnen passt?

1. Internetrecherche
2. Telefonate mit den Züchtern
3. Fotos und Beschreibung der Welpen
4. Besuche bei den verschiedenen Züchtern